PVC 3/3 Kupplung/Verschraubung

PVC Verschraubung die auch Kupplung genannt werden, dient zur Verbindung von 2 Rohren gleichen Durchmessers. Durch die Kupplung/ Verschraubung können die Rohre ohne Probleme mit der Überwurfmutter aufgeschraubt und wieder zusammen geschraubt werden.

Durch einen O Ring in der Kupplung/ Verschraubung werden die Bauteile sicher abgedichtet.
Diesen O Ring haben wir auch als Ersatzteil.
Die Gewinde der Kupplung sind sehr hochwertig hergestellt. Die Überwurfmutter ist sehr leichtgängig und lässt sich ohne Kraftaufwand leicht drehen.

Wenn eine Kupplung in eine Rohrleitung  eingebaut wird , können Sie jederzeit diese Leitung öffnen und wieder schließen. Das ist besonders geeignet zum Reinigen von Rohren. Wenn Verschraubungen direkt an Pumpen oder andere Technischen Geräten verbaut werden hat das einen großen Vorteil wenn Sie das Gerät ausbauen möchten.
Einfach an der Überwurfmutter drehen und schon können Sie das Gerät aus Ihrem System entfernen.

Info

Die Muffen werden mit PVC-Kleber von Tangit oder Griffon mit den Rohren verklebt. 

PVC-Klebemuffen sind nach dem Verkleben fest und können nicht wieder demontiert werden.
Um eine lösbare Verbindung zu bekommen verwenden Sie bitte die PVC Kupplung. Mit dieser können Sie jederzeit das Rohr trennen.


Material:
PVC-uH (unplastified polivinyl chloride)

Druck

PN 16 - 16 Bar

 


Art.-ID 168
Hersteller EFFAST
Herstellungsland Deutschland
Inhalt 1 Stück
Gewicht 1370 g

Downloads:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

EFFAST 3/3 Kupplung mit O-Ring 16 atü

EFFAST
Artikelnummer AA259
EAN: 8717605001432
59,85 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 59,85 EUR / Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AVg-ewjCvXnRWImjdWI3_6DYvalK16hqSFxbobCNi8BN_SeqfiU7ZmXyE6VFMbnqmMy2Aq_pnvjjS-xj&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Weitere Interessante Artikel