Tankdurchführungen mit Gewinde von Xclear 

Mithilfe der Xclear Durchführungen mit Gewinde können Sie eine ergänzende Verbindung zwischen Ihrem Filter und dem Teich herstellen. Dies ist beispielsweise für eine Oberflächenabsaugung oder einer Verbindung zwischen zwei Filterkammern praktisch. Die Handhabung der Flansche von Xclear ist sehr einfach und die Qualität hervorragend.

Die Xclear Tankdurchführungen mit Schraubgewinde sind in 6 Größen erhältlich. Die gerade Kupplung mit ihrer Klebemuffe (1 Klebemuffe) lässt sich mit wenigen Handgriffen an das jeweilige PVC Druck-Rohr einkleben. Dafür wird ein spezieller PVC Kleber eingesetzt (Tangit, Griffon) Der Flansch mit seinen zwei Druckplatten und sein robustes Material aus hochwertigem ABS-Kunststoff, eignen sich für Folienteiche und glasfaserverstärkte Kunststoffteiche oder Flterkammern. 


für PVC-Rohr Ø innen (DN)

Flansch Ø außen

Wandstärke max.

ges. Länge

empf. Bohröffnung

40 mm mit einseitiger Klebemuffe

70 mm

10 mm

55 mm

53 mm

50 mm mit einseitiger Klebemuffe

80 mm

15 mm

65 mm

64 mm

63 mm mit einseitiger Klebemuffe

90 mm

15 mm

80 mm

76 mm

75 mm mit einseitiger Klebemuffe

100 mm

15 mm

90 mm

86 mm

90 mm mit einseitiger Klebemuffe

110 mm

15 mm

100 mm

100 mm

110 mm mit einseitiger Klebemuffe

135 mm

15 mm

120 mm

120 mm


Art.-ID 175
Hersteller X-Clear
Herstellungsland Deutschland
Inhalt 1 Stück
Gewicht 99 g

Downloads:

Sofort versandfertig, Lieferzeit 48h

Gewinde-Flansch Tankdurchführung mit 1 Klebemuffe 40mm bis 110mm

X-Clear
Artikelnummer SB239
EAN: 8717605084695
6,95 EUR *
Inhalt 1 Stück
Grundpreis 6,95 EUR / Stück
* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
var src = "https://www.paypal.com/sdk/js?currency=EUR&client-id=AVg-ewjCvXnRWImjdWI3_6DYvalK16hqSFxbobCNi8BN_SeqfiU7ZmXyE6VFMbnqmMy2Aq_pnvjjS-xj&components=messages"; if(!document.querySelector('script[src="' + src + '"]')) { var script = document.createElement("script"); script.type = "text/javascript"; script.id = "paypal-installment-banner"; script.src = src; script.rel = "preload"; document.body.appendChild(script); }

Weitere Interessante Artikel