Japanreisen

Ziel Jumbo Koi

von - 7 Mar, 2018

Der positive gestrige Tag hat uns beflügelt, so dass wir nach dem Frühstück um 8:30 Uhr erneut die Ikarashi Koi Farm aufgesucht haben. Wir hatten einen Termin mit dem Züchter Kazuto Ikarashi, welcher uns gestattete achtzig seiner Tosai zu selektieren. Unsere Selektion enthielt u.a. Beni Kikokuryu, Goshiki, Yamabuki sowie Shusui. 
 
 
Der positive Lauf von gestern setzte sich nahtlos fort und wir besuchten im Anschluss unseren Freund Hironori San (Maruhiro Koi Farm) um sechszehn Nisai zu selektieren. Somit hatten wir ein weiteres Becken innerhalb unserer Verkaufsanlage mit tollen Japan Koi befüllt (letzten drei Wannenbilder - Video startet ab ).
 
 
Hiernach haben wir uns erneut die tollen Koi in der Maruhiro Koi Farm angesehen. Hierbei fiel uns ein Nisan Nidan Kohaku ins Auge. Wir fischten den Koi ab und begutachten ihn genauer. Wir waren uns einig diesen Tategoi von Maruhiro erwerben zu wollen. Nach einem Gespräch mit dem Züchter einigten wir uns und vereinbarten Azukari. Dies bedeutet, dass wir diesen Fisch eine weitere Saison beim Züchter belassen um sein volles Potential auszuschöpfen. 
 
 
Den erfolgreichen Vormittag belohnten wir mit einem leckeren Mittagessen. Wir kehrten in einem kleinen japanischen Restaurant ein und überzeugten uns von dem Geschmack einer japanischen Nudelsuppe (Ramen).
 
Anschließend besuchten wir die Marusei Koi Farm mit dem Ziel einige Jumbo Koi zu selektieren.  Vor Ort trafen wir Saitaro Hirasawa, der sich noch an unseren letzten Aufendhalt gut erinnern konnte und sich freue uns wieder zu sehen. 
 
Die Marusei Koi Farm verfügt über 4 Hektar Zuchtgebiet und über 100 Naturteiche, die im gesamten Gebiet Niigata verteilt sind. Insgesamt werden so über 42 Hektar Wasserfläche bewirtschaftet. Alleine diese Fakten belegen die Vielzahl von Varietäten in jeglichen Größen. Nach Begrüßung des Züchters Yoshiyuki Hirasawa machten wir uns an die Arbeit und konnten folgende acht Jumbo Koi für euch selektieren:
 
- Sansai Showa, Größe 63 cm
 
- Yonsai Mukashi Ogon, Größe 74 cm
 
- Sansai Showa, Größe 61 cm
 
- Sansai Doitsu Mizuho Ogon, Größe 63 cm
 
- Sansai Soragoi, Größe 69 cm
 
- Sansai Kujaku, Größe 62 cm
 
- Sansai Hi Utsuri, Größe 68 cm
 
- Gosai Kin Matsuba, Größe 78 cm 
 
 
 
Abschließend haben wir noch zehn Nisai Hi Utsuri mit einer Größe von 25-35 cm selektiert.
 
Somit können wir abschließend festhalten, dass dies der bislang erfolgreichste Tag unserer diesjährigen Japan Reise war. Nach Rückkehr in unsere Unterkunft beginnt die Arbeit abseits der Koibecken. Der Feierabend ist noch nicht in Sicht.
 
 
Alle Koi finden Sie auch hier … http://www.koi-center-riepe.de/japan-koi/
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kategorien