Wissenswertes

Richtig füttern und warum hierbei ein Futterautomat hilfreich sein kann

von - 23 Jul, 2019

 

 

Unsere geliebten Koi sind wahre Fressmaschienen. Sie könnten immer und überall nur fressen. Doch warum ist das so? Säugetiere und einige Fischarten besitzen Mägen, damit die Nahrung dort in einen Speisebrei verwandelt wird um diesen dann langsam und bedarfsabhängig an den Darm abzugeben. Bei Koi funktioniert das $PreviewBreakanders. Hier landet die aufgenommene Nahrung unmittelbar im Darm und wandert durch diesen hindurch, bis sie schließlich an der Kloake als Kot ausgeschieden wird. Dies hat die Folge, dass der Koi seine Nahrung nicht speichern kann. Deshalb ist es wichtig, dass der Koi mit mehreren kleinen Malzeiten am Tag versorgt wird. 

Viele Teichbesitzer sind aber nicht den ganzen Tag zuhause oder es fehlt die Zeit, mehrmals am Tag zu füttern. Hier kommt der Futterautomat ins Spiel. Er hilft Ihnen, durch programmierbare Fütterungszeiten, Ihre Koi mit ausreichend Nahrung zu versorgen. Dies sorgt für eine gleichmäßige Belastung des Darms und darüber für eine effektivere Nährstoffaufnahme und Verwertung. Dies wird sich sowohl in der Gesundheit, Farbe, dem Wachstum und der Wasserbelastung bemerkbar machen, da der Kot weniger unverdaute Nahrung enthält. In der Urlaubszeit der perfekte und zuverlässige Helfer. Der Timer kann sehr einfach von 1 bis 10 vollautomatische Fütterungen am Tag programmiert werden. Andere Modelle können über die Dauer in Sekunden (Formal dabei 1 sek = 1 gr Futter) gesteuert werden.

Tipp: Stellen Sie eine Basis Fütterung ein (2-3x am Tag) und füttern Sie selber noch dazu. Dies fördert das Vertrauen und Sie sehen Ihre Lieblinge und können frühzeitig Probleme am Teich erkennen. Natürlich entspannt es Sie auch, den kleinen oder auch großen beim herumpaddeln zu beobachten. 

Die Richtlinen für die Futtermenge, die ein Fisch pro Tag benätigt, beträgt 2% des Körpergewichts. Die Futtermenge stellen Sie ein, indem Sie pro Fütterung die gewünschte Dosierzeit (in Sekunden bzw. gr.) einstellen. Diese kann auf einen Wert von 0 bis 600 Sek.bzw. 35g bis 465 g Futter pro Fütterung eingestellt werden. Durch externe Automatisierung ist auch die Fütterung mit einem oder mehreren Automaten möglich.

Einen Futterautomat sowie das richtige Futter, finden Sie bei uns im Onlineshop.

Futter Futterautomat Koi

Kategorien