Japanreisen

Abschied von Hironori San

von - 8 Mar, 2018

Heute war unser letzter Tag im Niigata Gebiet und auf Grund der erfolgreichen Vortage konnten wir diesen Tag ganz entspannt "$PreviewBreak" angehen. Nach dem Frühstück fuhren wir mal wieder zur Maruhiro Koi Farm um unseren diesjährigen Einkauf abzuschließen. Wir hatten im Vorfeld einen Termin mit Hironori San um exklusiv Jumbo Tosai zu selektieren. Insgesamt haben wir uns so rund 150 HQ Tateshita Jumbo Tosai und einige Tategoi Jumbo Tosai sichern können. 

 

 

 

Im Anschluss lud Hironori San uns zu einem letzten Bier ein und wir verabschiedeten uns für dieses Jahr von ihm (Bild oben). Maruhiro San ist nicht nur ein toller Züchter, sondern auch noch ein sehr netter und sympathischer dazu. Wir sind gerne Kunde bei ihm und sind schwer begeistert von seiner tollen Arbeit. Zu den 150 Tateshita Tosai haben wir noch sechs Tategoi gekauft, diese werden wir zeitnah auf einer Koishow präsentieren. :) 

 

Zum Abschied kehrten wir nochmal in dem kleinen japanischen Restaurant von gestern ein und überzeugten uns erneut von dem Geschmack einer japanischen Nudelsuppe (Ramen).

 

 

Nach der Mittagspause besuchten wir die Isumya Koi Farm und fanden eine der gepflegtesten Anlagen im Niigata Gebiet vor. Dieser Züchter ist insbesondere für seine tollen Yamabuki und Go Sanke bekannt. Neben Koi züchtet Ismuya auch beachtliche Stiere…

 

 

Die diesjährige Japan Reise war für uns ein voller Erfolg und wir freuen uns auf die bevorstehende Saison. Morgen früh treten wir die Heimreise an  und lassen diese Reise nun mit einem schönen Abendessen und dem ein oder anderen Bier gebührend ausklingen.

 

Alle Koi finden Sie auch hier … http://www.koi-center-riepe.de/japan-koi/

 

Kategorien