Reinigung Trommelfiltergazen

17.09.2019 09:00

 
Im Herbst sollte man auch an das Reinigen von Trommelfiltergazen denken. Ein Belag aus Bakterien und Kleinstalgen verschmutzt Ihre Trommelfiltergazen und verhindern die Wasserdurchlässigkeit erheblich. Deshalb sollte das Sieb von Zeit zu Zeit gereinigt werden. Hierfür gibt es mehrere Vorgehensweisen: 
 
1. Hochdruckreiniger
Viele schwören auf den guten alten Hochdruckreiniger. Doch hier ist Vorsicht geboten, denn der Druck ist deutlich höher als die des Trommelfilters. Deswegen könnte das Sieb beschädigt werden. Ersatzgaze sind zwar bei uns erhältlich, ein Umbau ist je nach Trommelfilter jedoch aufwändig. Zudem kommt der Hochdruckreiniger auch nur an die Stellen an denen das Sieb ohnehin in kurzen Zeitabständen gereinigt wird.
 
2. Salzsäure/Powertabs/Pumpenreiniger
Mit niedrig dosierter Salzsäure oder aufgelösten Pumpenreiniger kann die Gaze eines Trommelfilters einfach, effektiv und sehr sauber gereinigt werden. WICHTIG: Der Filter darf auf keinen Fall angeschaltet sein!
 
Das Wasser, das sich während der Reinigung im Filter befindet, darf auf keinen Fall in den Teich gelangen! Dies muss dem Abwasser zugeführt werden. Zudem sollten die Sicherheitshinweise beim Umgang dieser Stoffe beachtet werden. Es kann zu schweren Verletzungen kommen. Bei auch die Gebrauchsanweisung des Trommelfilters beachten, sollte dieser keine Abschaltungsvorrichtung haben.
 
3. Vitamin C
Den selben Effekt wie mit Salzsäure oder Power Tabs erhält man indem man Vitamin C Pulver auf den stehenden Filter aufträgt und nach einigen Minuten Einwirkzeit abwäscht. Die Gaze strahlt danach wie am ersten Tag und die Gefahr, dass Mensch oder Koi bei der Reinigung etwas passiert, ist bedeutend geringer. Allerdings sollte auch hier das Brauchwasser dem Abwasser zugeführt werden.
 
Bei jeder Reinigungsvariante kann es notwendig sein, dass das Sieb manuell mit Gartenschlauch oder Hochdruckreiniger abgespült werden muss. Bitte besonders im Umgang mit Säuren oder Flüssigkeiten die gefährlich für Organe wie Haut, Augen oder Nasenschleimhäute sind.
 
Wir übernehmen nach Absprache und Termin auch die Wartung ihres Filters und führen einen Check an ihrem Teich durch.
Sprechen Sie uns gerne dazu an. 


Zurück zur Übersicht